Zu Fuß unterwegs
durch die Natur...

CC-BY-Torsten Krüger

Wandertouren

Mögen Sie es flach und sportlich auf 18 km einmal rund um den See?
Oder lieber kürzer und steiler durch den nahe gelegenen Stemweder Berg oder die Dammer Berge?
Oder besonders informativ auf einem der ausgewiesenen Naturerlebnispfade entlang des Sees oder durchs Moor?
Eines haben jedenfalls alle Wege gemeinsam:
Entspannung und Naturerlebnis stehen ganz weit oben!

Durch Berg und Tal - die Dümmerniederung

Von den zwei Bergen, wo die Mehrheit sicherlich eher von Hügeln sprechen würde – hat man bei klarem Wetter einen tollen Ausblick über die tiefer gelegene Dümmerniederung.
Sowohl im Stemweder, als auch in den Dammer Bergen gibt es eine Vielzahl ausgewiesener Wanderwege, die es zu erkunden gilt. Wer es lieber flach mag ist rund um den Dümmer oder in den verschiedenen Mooren auf den richtigen Wegen unterwegs. Die verschiedenen Naturerlebniskarten geben einen guten Überblick, welche Wege hier zur Auswahl stehen.

Wander­vergnügen

Vogel­beobachtung

Frau beim Vogel beobachten

Internationales Schutzgebiet

Wenn Sie näher dran sein möchten am See und trotzdem einen guten Überblick haben möchten, sind Sie auf einem der zahlreichen Aussichtstürme rund um den Dümmer-See richtig. Von den fünf Türmen, wie auch von den Aussichtsplattformen und Erlebnisstegen ist ein spektakulärer Blick über das Wasser und in die einzigartige Vogelwelt, der Feuchtwiesen und Schutzgebiete zu erhaschen.

Dümmer Kleeblatt

Am Dümmer-See ergänzen sich drei Einrichtungen, die sich mit der Entwicklung der Dümmerlandschaft auseinandersetzen. Zum sogenannten “Dümmer-Kleeblatt” gehört das Dümmer-Museum Lembruch, die Naturschutzstation Dümmer am Ochsenmoor und der Naturraum Dümmerniederung e.V. mit dem Schäferhof (derzeit geschlossen) direkt an der Hunte gelegen. Im Mittelpunkt stehen Naturschutz, Vogelkunde und Kulturlandschaftsgeschichte, die den Besuchern auf vielfältige Art und Weise vermittelt werden.

Naturschutz

Schafe an der Hunte Schäferhof

Naturerlebnis­pfade

Nahaufnahme von einer Wollgrasblüte im Moor

ErlebnisPfade rund um Moor, Klima, Natur, Sinne & Mehr

Viele abwechslungsreiche Naturerlebnispfade warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Egal ob Moorerlebnispfad, Naturerlebnispfad oder Sinnesgarten: Jeder dieser Pfade hat für sich einen hohen Erlebniswert und keiner ist wie der andere.

Naturpark Dümmer

Die Besonderheit des Naturparks liegt in der abwechslungsreichen Landschaft, die aus Wäldern, den Hoch- und Niedermooren sowie aus Kulturflächen besteht.

Kranichrast

Kraniche im Blick - Im Frühjahr und im Herbst können Sie den Vogelzug der Kraniche im DümmerWeserLand beobachten.

Diepholzer Moorniederung

Tauchen Sie ein in die mystische Welt der Diepholzer Moorniederung und erleben Sie die am besten erhaltene und wiedervernässte Moorlandschaft Niedersachsens.

Führungen

Nahaufnahme von einer Eule

TID/Anselm Höfelmeier

NaturkundlichE Touren, Exkursionen, Entdeckertouren

Naturführungen – mit anderen Augen sehen. Lernen Sie mit unseren Naturführern das DümmerWeserLand durch riechen, hören, fühlen und staunen kennen.

Informationen

Sind Sie schon mittendrin in der Urlaubsvorfreude? Dann kann das Planen gar nicht schnell genug beginnen. Für die perfekte Vorbereitung Ihres Ausflugs ins schöne DümmerWeserLand werfen Sie gerne einen Blick in unser umfangreiches Infomaterial und erfahren Sie Wissenswertes rund um Ihren Urlaub – zum Beispiel zu aktuellen Veranstaltungsterminen oder zur Anreise in die Region. Bei allen Fragen rund um Ihren Urlaub steht Ihnen unser Serviceteam gerne per Mail und Telefon zur Verfügung.

Veranstaltungen

Stöbern Sie hier nach aktuellen Veranstaltungsterminen im DümmerWeserLand.

Prospekte

Die perfekte Urlaubsvorbereitung: unsere Broschüren mit allen wichtigen Angeboten der Region – von Fahrradtouren bis zu barrierefreien Ausflügen.

Aktuelles

Seien Sie bestens informiert - Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen, generelle Hinweise und mehr!
Suchen
Generic filters
Filter by Kategorien
Aktuelles
Dümmer See
Ferientipps